Was ist eine Legierung


Hochzeitsschmuck Brautschmuck Mainz Manschettenknöpfe Schmuck Gold Silber Edelsteine Edelsteine Perlen Blütenschmuck Ossa Sepia Schmuckanfertigung Schmuckreparatur Schmuckkurs Schmuckabend Schmuckproduktion Wertgutachen Legierung Schmuckpflege

Als Legierung wird immer das Gemisch der Zusammensetzung verschiedener Metalle bezeichnet.

 

Im Schmuckbereich handelt es sich um eine bestimmte Mischung an Edelmetallen.

Es gibt verschiedene Bezeichnungen z.B. von Gold. 900er 750er, 585er, 333er, 24 Karat, 18 Karat...

 

Die Zahlen geben an, wieviele Promille Feinmetall (reines Edelmetall) in einem Schmuckstück enthalten sind.

In 750er Gold sind zum Beispiel 750 Teile Gelbgold enthalten. 250 Teile bestehen im Idealfall aus einem Gemisch von Kupfer und Silber.

Hat man eine 333er Legierung sind nur 333 Teile Gold enthalten und der Rest auf 1000 Teile kann Silber, Kupfer oder andere Zusatsstoffe sein.


Je höher eine angegebene Legierung (z.B.750) desto mehr FEIN-Gold/Silber ist enthalten.

 

Anders als bei Edelsteinen spricht man bei der Karatzahl im Bereich der Legierungen nicht vom Gewicht, sondern von der Zusammensetzung der Legierung:

 

24 Karat heißt reines Feingold.
18 Karat entspricht demnach 750er Gold.

som-art

Christoph Diener
St. Nazarius Straße 10a

55278 Mommenheim


 e: info@som-art.de
w: som-art.de
 t: +49 175 5281215